Schwerpunkte

Wendlingen

Konzert-Soiree mit Lehrkräften

16.06.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Eine farbenreiche und erfrischende Musik-Abfolge vom Barock bis zur jazzigen Improvisation mit Live-Elektronik präsentieren am Samstag, 19. Juni, um 20 Uhr Lehrkräfte der Musikschule Köngen/Wendlingen im Vortragsraum des Treffpunkts Stadtmitte in Wendlingen (1. OG). Der Eintritt ist frei.

Das Programm der Soiree beinhaltet neben schmissiger barocker Spielmusik von Telemann für Oboe, Querflöte und Cembalo mit Schickhardts „la Folia“ auch ein ungemein virtuoses Highlight für zwei Blockflöten und Continuo. Eine romantisch-rasante Tarantella für Querflöte und Klavier zählt ebenso wie die beliebten Rumänischen Volkstänze für Violine und Klavier von Béla Bartók zu den Schlagern des Abends. Die etwas spektakuläre Besonderheit des Programms stellt ein Duo-Beitrag für Bass und Schlagzeug dar. Auf E-Bass, Kontrabass und Schlagzeug wird eine jazzige Mischung aus Komposition und Improvisation präsentiert, die auch Live-Elektronik in Form eines Loopers einschließt. Mit einem hinreißend melodischen Schostakowitsch-Walzer gibt es schließlich noch einen orchestralen „Rausschmeißer“, den die Lehrkräfte zusammen vortragen und damit einen beschwingten Schlusspunkt setzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Wendlingen