Schwerpunkte

Wendlingen

Konzert im Advent

11.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikschule Köngen-Wendlingen musizierte in Köngen

KÖNGEN (kj). Zum Adventssonntag gestalteten kürzlich Vokal- und Instrumentalensembles, das Jugendstreichorchester, der Jugendchor sowie das Kammerorchester der Musikschule Köngen-Wendlingen unter der Leitung von Jörg Dobmeier eine festliche Adventsmusik in der Köngener Peter- und Paulskirche. Durch das Aufgebot von an die hundert Mitwirkenden verlief die Veranstaltung in imposantem Rahmen.

Das Programm gliederte sich in zwei Teile. War der erste Teil ausschließlich der Instrumentalmusik gewidmet, rückte der zweite mit einer Bach-Kantate das Sängerische in den Mittelpunkt.

Am Anfang standen drei Sätzen aus dem Concerto grosso in F für zwei Oboen und Orchester von G.F. Händel, die durch den sicheren Vortrag der Solisten und die rund ausgewogene Begleitung des Kammerorchesters „Appetit“ auf das Kommende machte. Mit dem Allegro aus der Sonate in B für drei Blockflöten von J. Scherer (18. Jahrhundert) konnten die Alt-Blockflötistinnen ihre spieltechnisch musikalische Meisterschaft beeindruckend demonstrieren.

Ihre musikantische Spielfreude zeigten die Streicher des Jugendorchesters der Musikschule mit der „Pastorale“ aus dem Weihnachtskonzert von A. Corelli. Einen stimmungsvollen Ausblick auf die kommende Weihnachtszeit gewährte ein Harfenquartett mit drei filigran arrangierten Weihnachtsliedern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Wendlingen