Wendlingen

Kommunale Standards gemeinsam bewahren

11.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgermeister Weigel setzt Schwerpunkte in der Kinderbetreuung und fordert ein integriertes Verkehrskonzept

Zur Ansprache des Wendlinger Bürgermeisters im Rahmen des traditionellen Dämmerschoppens gehörte am Montagabend der Rückblick auf 2011, vor allem aber der Ausblick auf anstehende kommunale Aufgaben.

WENDLINGEN (sel). Im Jahr 2012 fertiggestellt wurden die Sporthalle der Gartenschule, der Omnibusbahnhof und begonnen wurde mit dem Bau der Skater-Anlage am Sportpark.

Mit Blick auf das Projekt Neubaustrecke meinte Steffen Weigel, jetzt gelte es, gegenüber der Bahn deutlich zu formulieren, dass die mit dem Bau der Strecke verbundenen Lasten für die Bevölkerung so klein wie möglich gehalten werden „und wir gemeinsam sehr gut erklären müssen, welche Lasten durch Güterzugeinschleifung und ,Wendlinger Kurve‘ auf die Anwohner zukommen werden“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Wendlingen