Schwerpunkte

Wendlingen

Kommentar

05.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vertrauen schaffen

Der Stachel sitzt tief. Vieles, was zu den Planungen um die neue Sportstätte Am Speckweg lange vor dieser Hauptversammlung gesagt beziehungsweise nicht gesagt und ohne Einbeziehung des TVU in die Entscheidungsfindung beschlossen wurde, haben der Verein und seine Mitglieder nicht vergessen. Zum Beispiel: dass der TVU nach einem Beschluss des Gemeinderats ausgelagert wird, ohne dass der Verein vorher dazu befragt worden ist. Damit ist von Anfang an viel Porzellan zerschlagen worden, haben sich hüben wie drüben scheinbar unüberwindbare Gräben aufgetan. Dabei hätte es auch anders laufen können.

Wenn sich jetzt Mitglieder in der Hauptversammlung fragen, warum Stadt und Gemeinderat nicht schon vorher den TVU in das neue Sportvorhaben eingebunden haben, bevor Beschlüsse gefasst wurden, warum nicht um ihn geworben wurde, warum man ihn von den Planungen nicht überzeugt habe, dann müssen sich die angesprochenen Gremien das schon gefallen lassen. Die Frage ist berechtigt, doch leider kommt sie etwas spät. Denn seither ist der TVU schon mehrfach vor vollendete Tatsachen gestellt worden. Wie mit dem Nutzungsrecht der Turnhalle bis 2010 und dem anschließenden teilweisen beziehungsweise vollständigen Abbruch.

Damit hat der Gemeinderat dem Verein eine wichtige Voraussetzung für den Erhalt seines Sportbetriebs auf dem Gelände genommen. Denn wo sollen sich die Sportler nach dem Training denn künftig duschen und umziehen? Auch das Clubheim ist damit hinfällig.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Wendlingen