Schwerpunkte

Wendlingen

Kolpingsfamilie unterstützt Ausbildung

04.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die stolze Summe von 2000 Euro spendete die Kolpingsfamilie in Unterboihingen für die Hilfsprojekte von Dekan Dr. Kenneth Nwokolo (Mitte). Im Rahmen eines Vortrags kürzlich im katholischen Gemeindezentrum St. Georg übergaben Gerhard Zielasko (links) und Gebhard Schumacher (rechts), Mitglieder der Vorstandschaft, symbolisch einen großen Scheck. Verwendet werden soll dieses Geld für die Anschaffung von Computern für die Ausbildung von jungen Menschen in der Kirchengemeinde in Isiekenesi/Nigeria von Pfarrer Kenneth Nwokolo. Die Spende der Kolpingsfamilie stammt zum Teil aus dem Erlös des traditionellen Maultaschenessens und zum Teil aus dem Erlös der Nikolausaktion. gki

Wendlingen