Schwerpunkte

Wendlingen

Köstliche Anekdoten-Sammlung

31.12.2013 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Köngener „Ochsen“-Wirtin Sonja Schuster hat ein Buch geschrieben – Im Mittelpunkt steht das Feiern in der Zehntscheuer

In der sechsten Generation betreibt sie das Köngener Gasthaus Ochsen, sorgt seit 25 Jahren für die Bewirtung bei Festen in der historischen Zehntscheuer und findet trotz dieser starken Belastung Zeit zum Schreiben: Sonja Schuster. Jetzt hat sie den Erlös aus dem Verkauf ihres Buches „Erinnerungen aus dem Leben einer alten Dame – Zehntscheuer“ dem Projekt Oase gespendet.

Veröffentlicht heitere Anekdoten von Festen in der Zehntscheuer: die Köngener „Ochsen“-Wirtin Sonja Schuster. sel
Veröffentlicht heitere Anekdoten von Festen in der Zehntscheuer: die Köngener „Ochsen“-Wirtin Sonja Schuster. sel

KÖNGEN. In den 80er-Jahren war es Köngens Bürgermeister Hans Weil, der die marode Zehntscheuer rettete und restaurierte. In 25 Jahren ist das Schmuckstück den Köngenern ans Herz gewachsen. Hier tagt der Gemeinderat, hier haben die Ortsbücherei und die Begegnungsstätte ihr Dach gefunden, hier feiern Menschen, hier ist das kulturelle Zentrum der Gemeinde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Wendlingen