Schwerpunkte

Wendlingen

Köngens Welt – war gelb

18.09.2012 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sonnenblumenfest mit verkaufsoffenem Sonntag und Herbstmarkt zog die Besucher in Massen an

Die Sonne strahlte mit den Sonnenblumen um die Wette. Sehr zur Freude der Veranstalter des 7. Sonnenblumenfestes am Sonntag in der Ortsmitte. „Das Wetter haben wir extra bestellt“, meinte Iris Schmauk und lächelte dabei spitzbübisch. Die Vorsitzende des Werberings zeigte sich sehr zufrieden über den großen Andrang.

Viel gab es am Sonntag in der Fußgängerzone und drum herum zu sehen. Foto: Jenne
Viel gab es am Sonntag in der Fußgängerzone und drum herum zu sehen. Foto: Jenne

KÖNGEN. Das Fest ist mittlerweile nicht nur ein Anziehungspunkt für die Köngener, sondern für Leute aus dem gesamten Umkreis. Es war schwer, um die Mittagszeit noch einen Parkplatz rund um Köngen zu finden. Einfacher hatten es da die Radfahrer. Sie pilgerten aus allen Himmelsrichtungen in die ehemalige Römer-Siedlung, schließlich war einiges geboten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Wendlingen