Schwerpunkte

Wendlingen

Köngens Haushalt ist quasi schuldenfrei

21.12.2016 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgermeister Otto Ruppaner brachte den Haushaltsplanentwurf für 2017 ein

Köngens Bürgermeister Ruppaner blickt zuversichtlich ins neue Jahr 2017. Er kann einen soliden Haushalt vorlegen, mit dem angepackte Projekte zielstrebig weitergeführt werden können und sich auch die eine oder andere Maßnahme neu in Angriff nehmen lässt. Bei einem Gesamtvolumen von 28 Millionen Euro liegt die Zuführungsrate an den Vermögenshaushalt bei 1,52 Millionen Euro.

Köngens Bürgermeister Otto Ruppaner beim Einbringen des Haushaltsplanentwurfs 2017 am Montagabend. gki
Köngens Bürgermeister Otto Ruppaner beim Einbringen des Haushaltsplanentwurfs 2017 am Montagabend. gki

KÖNGEN. Nach vielen Jahren hat die Gemeinde Köngen wieder einmal ihren Haushaltsplanentwurf im alten Jahr eingebracht. Bürgermeister Otto Ruppaner dankte dafür am Montagabend Kämmerin Astrid Peschke und ihren Kollegen für die „sehr gute Vorbereitung“. Der Entwurf für den Haushaltsplan 2017 hatte der Verwaltungs- und Finanzausschuss im November vorberaten und zur weiteren Beratung empfohlen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit