Schwerpunkte

Wendlingen

Köngener Schloss-Swingtett swingt sehr nett

28.02.2018 00:00, Von Reiner Wendang — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Hausband des Jazzclubs im Köngener Schloss unterhielt bestens

Die Musiker von links: Edgar Holl (Piano und Gesang), Gerhard Götz (Saxophon), Hans Madlinger (Schlagzeug), Rolf Martin (Bass und Gesang) und Jörn Baehr (Gitarre). Foto: Wendang
Die Musiker von links: Edgar Holl (Piano und Gesang), Gerhard Götz (Saxophon), Hans Madlinger (Schlagzeug), Rolf Martin (Bass und Gesang) und Jörn Baehr (Gitarre). Foto: Wendang

KÖNGEN. Am Freitagabend gehörte die Bühne in der Köngener Schlosskapelle der Nachfolgeformation der 2016 aufgelösten Götz-Hirschmann Swing-and-Jazz Group. Im Laufe des letzten Jahres haben sich fünf Vollblutmusiker um den Vorsitzenden des Clubs, Gerhard Götz gefunden, um die Tradition der Hausband weiterzuführen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit