Schwerpunkte

Wendlingen

Köngener Kitas: Lage bleibt angespannt

28.12.2020 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verwaltung stellte zahlreiche Überlegungen vor, wo noch Kapazitäten für weitere Plätze geschaffen werden können

Wie viele Kinder werden im kommenden Jahr in Köngen einen Kitaplatz benötigen? Und welche Betreuungsart wird am häufigsten nachgefragt? Das versucht die Gemeinde jedes Jahr aufs Neue zu ermitteln. Denn kein Jahr ist hier wie das andere. Fest steht: Die Regelbetreuung verliert an Relevanz.

Die Förderung von Kindern schon in der Kita ist wichtig. Kinderbetreuung stellt Gemeinden jedoch immer wieder vor etliche Herausforderungen, um dem Betreuungsbedarf der Eltern gerecht zu werden. Symbolfoto: NZ-Archiv
Die Förderung von Kindern schon in der Kita ist wichtig. Kinderbetreuung stellt Gemeinden jedoch immer wieder vor etliche Herausforderungen, um dem Betreuungsbedarf der Eltern gerecht zu werden. Symbolfoto: NZ-Archiv

KÖNGEN. Schon die Anzahl der Geburten gibt Aufschluss darüber, welche Herausforderungen in den kommenden. Jahren auf die Gemeinde zukommen. Im Kindergartenjahr 2018/19 gab es mit 80 Geburten auffällig wenige, 2029/20 dagegen kamen viele kleine Köngener zur Welt. Allerdings orientiert sich die Bedarfsplanung nicht am Spitzenbedarf, sondern am langfristig zu erwartenden Durchschnittsbedarf. „Das Platzangebot wird daher mit Sicherheit auch zukünftig angespannt bleiben“, sagt Katharina Keller, stellvertretende Leiterin des Amtes für Schule, Sport, Soziales und Kultur.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Wendlingen