Schwerpunkte

Wendlingen

Köngener Kanzelrede: Statt Atheismus kommt der Irrsinn

20.11.2020 05:30, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Pfarrerin Annette Kick hält die traditionelle Köngener Kanzelrede zum Buß- und Bettag

19 Jahre lang war die Pfarrerin Annette Kick als Weltanschauungsbeauftragte der Evangelischen Landeskirche in Württemberg tätig. Eine häufige Tätigkeit, berichtete sie in Köngen, sei das Kopfschütteln gewesen – angesichts von manchem Irrsinn, den Menschen zu glauben bereit seien. Denn auf den christlichen Glauben folge nicht der Atheismus, sondern die Leichtgläubigkeit.

Pfarrerin Annette Kick hielt die Kanzelrede in der Köngener Peter-und-Pauls-Kirche. Foto: pd
Pfarrerin Annette Kick hielt die Kanzelrede in der Köngener Peter-und-Pauls-Kirche. Foto: pd

KÖNGEN. Die bayerische Politik hat ihren Nockherberg: Einmal im Jahr redet dort ein Gastredner Klartext und liest allen ordentlich die Leviten. Die evangelischen Köngener haben, etwas sanfter, ihre traditionelle Kanzelrede zum Buß- und Bettag, an dem bei einem Gottesdienst in der Peter-und-Pauls-Kirche immer wieder nichtkirchliche Leute die Kanzel besteigen. Diesmal war zwar eine kirchliche Insiderin an der Reihe, doch eine mit weitem Blick nach draußen. Es war der letzte öffentliche Vortrag, den die nach 19 Jahren aus dem Amt scheidende Weltanschauungsbeauftragte der Evangelischen Landeskirche in Württemberg hielt. Ihr Thema war die Frage oder Feststellung: „Der Glaube geht – der Irrsinn kommt?!“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen