Schwerpunkte

Wendlingen

Köngen: Corona-Tests nun kostenlos

08.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Lehrer und Erzieher müssen für zweiten Test einen Berechtigungsschein vorlegen

Schon bisher konnte man sich in Köngen testen lassen. Und zwar in der Fahrzeughalle des DRK Köngen in der Hirschgartenstraße. Das jedoch kostete Geld. 25 Euro pro Test wurden berechnet. Nun stellt die Landesregierung den Kommunen kostenfreie Corona-Schnelltests aus der Landesreserve zur Verfügung.

KÖNGEN (pm/sg). Diese Tests aus der Landesreserve hat die Gemeinde Köngen zwischenzeitlich bereits erhalten. Doch wie oft kann man sich testen lassen? Einmal pro Woche ist ein kostenloser Test für die Köngener Bürger drin. Das Testzentrum dafür ist in der Eintrachthalle im Kiesweg 10. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Tests werden vom Ortsverein des DRK Köngen und den örtlichen Apothekerinnen und Apothekern gemacht. Los geht es am heutigen Montag, 8. März, von 17.30 bis 19.30 Uhr sind die Testteams vor Ort. Auch von Dienstag bis Freitag ist die Tupferprobe im gleichen Zeitraum möglich. Am Samstag besteht von 9 bis 12 Uhr die Möglichkeit für einen Test.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Wendlingen