Anzeige

Wendlingen

Köngen: Mit Zuversicht ins neue Jahr

18.01.2018, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinde und der Bund der Selbständigen hatten zum gemeinsamen Neujahrsempfang in die Eintrachthalle geladen

Zum 15. Mal fand am Dienstagabend der Köngener Neujahrsempfang statt. Die Lage der Wirtschaft wurde in der Eintrachthalle von Michael Kantel, dem Vorsitzenden des BDS, beleuchtet. Bürgermeister Otto Ruppaner wies auf die vielen Projekte hin, die im kommenden Jahr auf die Gemeinde zukommen.

Defilee muss sein: Ingrid und Michael Kantel sowie Otto und Nadine Ruppaner (von links) begrüßen die Gäste, hier Pfarrerin Ursula Ullmann-Rau mit Ehemann Andreas Rau. sg

KÖNGEN. Ein ganzes Jahr in eine kurze und damit auch kurzweilige Rede packen – das ist keine ganz einfache Aufgabe. Gut gelingt dies jeweils in Köngen. Hier teilen sich der Bund der Selbständigen und die Gemeinde die Ausrichtung des Neujahrsempfangs und auch die Einstimmung auf das neue Jahr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Wendlingen

Mehrkosten liegen im Millionenbereich

Stadt rechnet bei der Fassaden-/Dachsanierung an der Ludwig-Uhland-Schule mit etwa 1,1 Millionen Euro höheren Gesamtkosten

Im August dieses Jahres hätte die Ludwig-Uhland-Schule fertig übergeben werden sollen. Inzwischen ist der Fertigstellungstermin…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen