Wendlingen

Kriminalstatistik Köngen: kein Eldorado für Kriminelle

16.10.2019 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mathias Lipp stellte im Gemeinderat die Kriminalstatistik der Gemeinde vor – Anstieg von Drogendelikten

Wie viele kriminelle Umtriebe gibt es in Köngen? Das schlüsselten der Leiter des Nürtinger Polizeireviers, Mathias Lipp, und der Leiter des Polizeireviers Wendlingen, Florian Schepp, am Montag den Gemeinderäten auf. Die Quintessenz: Gewaltdelikte, Diebstahl, Einbrüche und Drogenkonsum finden in Köngen in sehr überschaubarem Rahmen statt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Wendlingen

Der Blick auf das Dahinter

Galerie der Stadt Wendlingen zeigt „Farbe trifft auf Stahl“ mit Ingeborg van Loock und HATE Hirlinger

WENDLINGEN. Es sind zwei sehr unterschiedliche künstlerische Positionen, die in der neuen Ausstellung in der Galerie der Stadt Wendlingen aufeinandertreffen: Unter dem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen