Schwerpunkte

Wendlingen

Köngen investierte früh in die offene Jugendarbeit

11.07.2006 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendhaus Trafo feiert im Oktober seinen 25. Geburtstag Tag der offenen Tür und ein Hausfest sind in Vorbereitung

KÖNGEN. Was die Investition in die Betreuung von Kindern und Jugendlichen angeht, gehört die Gemeinde Köngen immer schon zu den Vorreitern. Eine Einrichtung, die von Anfang an die Unterstützung auch der Kommune hatte, ist das Jugendhaus Trafo, das in diesem Jahr 25 Jahre alt wird. Im Oktober gibt es aus diesem Anlass einen Tag der offenen Tür für die ganze Familie und ein Hausfest, ein Fest der Generationen, bei dem vor allem auch die Männer und Frauen aus den Anfängen dieser Einrichtung der offenen Jugendarbeit eingeladen sind.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Wendlingen