Schwerpunkte

Wendlingen

Köngen ergründet sein Solar-Potenzial

26.11.2021 05:30, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Gemeinde lässt sich eine Solarpotenzialanalyse erstellen, mit deren Hilfe sich jeder genau errechnen lassen kann, wie viel Strom auf seinem Dach gewonnen werden kann. Die Investition wurde vorgezogen, das Programm könnte schon ab Februar zur Verfügung stehen

Die Köngener können bald genau erfahren, wie viel Strom ihr Dach produzieren würde.  Foto: Holzwarth
Die Köngener können bald genau erfahren, wie viel Strom ihr Dach produzieren würde. Foto: Holzwarth

KÖNGEN. Köngen geht die Energiewende an: Dem Gemeinderat wurde ein Konzept für eine digitale Solarpotenzialanalyse aller Dachflächen im Gemeindegebiet vorgestellt. Entwickelt wurde das Programm von der Firma Greenventory aus Freiburg. Deren Geschäftsführer, der Energiewirtschaftsingenieur Sven Killinger erläuterte, was es alles kann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit