Schwerpunkte

Wendlingen

Knapper „Sieg“ für die ganz große Lösung

11.03.2017 00:00, Von Andreas Volz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mitarbeiterparkplatz für das Kirchheimer Krankenhaus: Technik- und Umweltausschuss entscheidet sich für drei Geschosse

Das Mitarbeiterparkhaus an der Ecke Eugen-/Osianderstraße soll in voller Höhe oberirdisch gebaut werden. So zumindest sieht es der Auslegungsbeschluss für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Mitarbeiterparkhaus Klinikum“ vor, den der Technik- und Umweltausschuss des Kirchheimer Gemeinderats mit knapper Mehrheit gefasst hat.

KIRCHHEIM. Vorausgegangen war diesem Beschluss eine ausführliche Diskussion um Gebäudehöhen, Gesamtkosten und Entfernungen zwischen Park- und Arbeitsplatz. Bei all diesen Punkten ging es um die Frage, was jeweils wem zugemutet werden kann.

Der Ausgangspunkt war folgender: Die Medius-Kliniken des Landkreises Esslingen wollen die aktuelle Parksituation „bereinigen“, wie die stellvertretende Geschäftsführerin Elvira Benz im Ausschuss sagte: „Unsere Mitarbeiterparkplätze liegen teilweise weit entfernt. Viele parken deshalb lieber in der Nähe, in den Straßen rund um die Klinik.“ Die Kliniken haben also einen Vertrag geschlossen, demzufolge die HIB Parkraum Nürtingen GmbH ein Parkhaus bauen und bewirtschaften soll. Je nach Planungsrecht ist dafür ein zwei- oder aber ein dreigeschossiges Parkhaus vorgesehen. Auf dem Dach des obersten Geschosses soll ebenfalls noch ein Parkdeck entstehen. Insgesamt also würde es – bleiben die halb versetzten Geschosse unberücksichtigt – entweder drei oder vier Parkebenen geben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Wendlingen