Schwerpunkte

Wendlingen

Kleinspielfeld nimmt Gestalt an

18.03.2017 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bauarbeiten für den Neubau des Kleinspielfelds im Sportpark sind weit fortgeschritten – Erste Ausschreibung wurde aufgehoben

Die Freiluftsaison rückt immer näher. Da kommt es genau richtig, dass das neue Kleinspielfeld im Sportpark Im Speck kurz vor seiner Fertigstellung steht. Wenn die Witterung es zulässt und die Arbeiten weiter voranschreiten können, dann kann voraussichtlich bis in zwei Wochen das Feld schon bespielt werden.

Welche Größe das Kleinspielfeld oberhalb des Skaterplatzes im Sportpark haben wird, kann man schon gut erkennen. Die großen Kalknatursteine (rechts im Bild) sind zur Abstützung des Hanges. Sie können aber gleichzeitig auch als Zuschauertribüne genutzt werden.   gki
Welche Größe das Kleinspielfeld oberhalb des Skaterplatzes im Sportpark haben wird, kann man schon gut erkennen. Die großen Kalknatursteine (rechts im Bild) sind zur Abstützung des Hanges. Sie können aber gleichzeitig auch als Zuschauertribüne genutzt werden. gki

WENDLINGEN. Spaziergänger in Richtung Freibad haben sich womöglich schon gefragt, was sich oberhalb des Skaterplatzes tut: Dort hat vor ungefähr vier Wochen die ausführende Firma mit dem Aushub des Geländes begonnen – für ein Kleinspielfeld. Die Größe des eingefassten Feldes, das für verschiedene Ballspiele genutzt werden soll, darunter Basketball, ist bereits gut zu erkennen. Das Spielfeld ist 32 Meter lang und 19 Meter breit. Es fehlt eigentlich nur noch der geschotterte Unterbau, dann können die Deckschicht aus Asphalt und die Spielfeldmarkierungen aufgebracht werden. Fehlen noch Ballfangzäune und die vier Basketballkörbe.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Wendlingen