Schwerpunkte

Wendlingen

Kleine Wohngruppen im Pflegeheim

15.03.2017 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinde Köngen baut einen Teil des Seniorenzentrum Ehmann um – Künftig ausschließlich Einzelzimmer

Im Seniorenzentrum Ehmann in Köngen stehen Umbaumaßnahmen an. Gleichzeitig ist damit eine Umstrukturierung verbunden: Künftig soll es sechs Wohngruppen mit jeweils 15 Personen geben. Die vorgesehenen Umbauten sollen Ende diesen Jahres beziehungsweise Anfang 2018 beginnen.

Das Seniorenzentrum Ehmann Pflegestift Köngen verfügt über Einzel- wie Doppelzimmer. Jetzt sollen auch die Doppel- zu Einzelzimmern umgebaut werden. Da die Umbauarbeiten nur im Innern stattfinden, soll die Fassade so erhalten bleiben. Foto: Kiedaisch
Das Seniorenzentrum Ehmann Pflegestift Köngen verfügt über Einzel- wie Doppelzimmer. Jetzt sollen auch die Doppel- zu Einzelzimmern umgebaut werden. Da die Umbauarbeiten nur im Innern stattfinden, soll die Fassade so erhalten bleiben. Foto: Kiedaisch

KÖNGEN. Die geplanten Umbauten gehen auf die Bestimmungen der Landesheimbauverordnung (LHBV) zurück. Und die tritt am 1. September 2019 in Kraft. Bis dahin müssen sämtliche Pflegeheime umstrukturiert werden. Da in Köngen die Gemeinde Eigentümerin des Gebäudes ist, befasste sich der Gemeinderat am Montag mit diesem Thema. Cyril Probst, von der Schatz Projectplan GmbH, erläuterte im Gremium die bisherigen Planungen und die weitere Vorgehensweise.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Wendlingen