Schwerpunkte

Wendlingen

Kleidung für schlanke junge Männer gesucht

01.06.2016 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach der kleinen Überschwemmung des vergangenen Wochenendes blickt das Team der Kleiderkammer schon wieder nach vorne

Renate Semmler, Karin Brodbeck, Sibylle Bordon, Marga Knapp und Charlotte Benz (von links) sortieren die nach der Überschwemmung vom Wochenende in der Kleiderkammer frisch gewaschene Wäsche wieder ein. Nicht im Bild ist Birgit Leiser, die am Sonntag ebenfalls zu den fleißigen Helferinnen gehörte. sg
Renate Semmler, Karin Brodbeck, Sibylle Bordon, Marga Knapp und Charlotte Benz (von links) sortieren die nach der Überschwemmung vom Wochenende in der Kleiderkammer frisch gewaschene Wäsche wieder ein. Nicht im Bild ist Birgit Leiser, die am Sonntag ebenfalls zu den fleißigen Helferinnen gehörte. sg

WENDLINGEN. Das war kurz mal ein Schreck, als am Sonntag bei Charlotte Benz das Telefon klingelte: Die Kleiderkammer in der Neuburgstraße stehe unter Wasser, teilte man ihr mit. Und tatsächlich, etwa 40 Zentimeter hoch hatte sich das Wasser in den Kellerräumen angesammelt. Der Starkregen am Samstag war offenbar zu viel für einen der Gullys.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Wendlingen