Schwerpunkte

Wendlingen

„KISS“: Kinder wollen sich bewegen

29.01.2014 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kindersportschule führt Kinder mit Spaß an den Sport heran

Seit einem Jahr hat der Turn- und Sportverein Köngen eine eigene Kindersportschule (KISS). Dort erhalten Kinder im Alter von drei bis neun Jahren eine qualifizierte und gesundheitsorientierte sportliche Ausbildung. Zur stärksten Gruppe gehören momentan 50 Kinder im Alter von drei bis fünf Jahren. Sie werden spielerisch an die Bewegung herangeführt.

Einen Mordsspaß haben schon die Kleinsten in der Kindersportschule. gki
Einen Mordsspaß haben schon die Kleinsten in der Kindersportschule. gki

KÖNGEN. Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag finden Kurse für den Nachwuchs statt. In der Sporthalle bei der Fuchsgrube nimmt Manuel Uttendorfer, die Kids unter seine Fittiche. Der ausgebildete Sportlehrer mit Zusatzausbildung zum Kindersportschulleiter weiß, wie er mit den Kleinen umgehen muss und kennt ihre Grenzen. Mit dem Training einmal wöchentlich haben sie einen offenen Zugang zu allen Sportarten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit