Schwerpunkte

Wendlingen

Kirchheim sagt Märzenmarkt ab

04.02.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Damit entfallen auch Rummel und verkaufsoffener Sonntag

KIRCHHEIM (pm). Der ursprünglich für Montag, 1. März, geplante Märzenmarkt und der dazugehörige Vergnügungspark vom 26. Februar bis 1. März finden in diesem Jahr nicht statt. Da der aktuelle Lockdown im Rahmen der Bund-Länder-Konferenz noch bis 14. Februar in Kraft ist und sich noch keine langfristige Entspannung der Pandemie-Lage abzeichnet, hat die Stadtverwaltung Kirchheim entschieden, die Veranstaltung abzusagen. „Selbst bei einer deutlichen Verbesserung des Infektionsgeschehens im Laufe der kommenden Wochen würde es einen erheblichen Aufwand darstellen, diese Großveranstaltung kurzfristig zu organisieren“, erklärt Oberbürgermeister Dr. Pascal Bader. Die Absage wurde bereits im Vorfeld an die Krämermarkthändler und Schaustellerbetriebe kommuniziert, um diesen Planungssicherheit zu geben. Auch der verkaufsoffene Sonntag am 28. Februar entfällt damit. Traditionell bildet der Märzenmarkt die rechtlich notwendige Begleitveranstaltung für den verkaufsoffenen Sonntag in Kirchheim.

Wendlingen