Schwerpunkte

Wendlingen

Kirchheim öffnet wieder

01.06.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Erste Öffnungsschritte gibt es auch in der Teckstadt, die sich damit für den „Kirchheimer Sommer“ aufwärmt. Offiziell startet der „Kirchheimer Sommer“ zwar erst Ende Juni, mit den inzidenzbasierten Lockerungen können jedoch schon jetzt erste, vereinzelte Veranstaltungen stattfinden. Zu beachten ist, dass für die aufgeführten Freizeit- und Kursangebote die Teilnahme nach aktuell gültiger Regelung nur für Getestete, Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis (Schnelltestbescheinigung, Impfausweis, PCR-Testnachweis) möglich ist.

Wer etwas für seinen Körper tun möchte und seine eigene Gymnastikmatte mitbringt, kann beispielsweise am Mittwoch, 2. Juni, 9 bis 10 Uhr, auf der Wiese beim Kriegerdenkmal am Max-Eyth-Haus an „Sport im Park“ von Andrea Göhring von Intersport Räpple teilnehmen.

Am Dienstag, 8. Juni, gibt es von 10 bis 11 Uhr im Marstallgarten am Kirchheimer Schloss ein offenes Bewegungsangebot mit Bernd Budde. Eine „Mittagspause für die Füße“ bietet Christine Euchner von der Fachstelle Bürgerengagement von 12 bis 13 Uhr im Lauterpark, gegenüber der Gerberstraße 5 in der Nähe der Bruckmühle. Ein Handtuch wird empfohlen. Im Marstallgarten bietet Claudia Lippkau von der Lachschmiede schließlich von 16 bis 17 Uhr mit ihrem Lachyoga ein Lachtraining für Körper, Geist und Seele an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Wendlingen