Schwerpunkte

Wendlingen

Kirchen-Kabarett mit Maybach

14.02.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN-UNTERBOIHINGEN (r). Er hat sich als „Spaßmacher Gottes“ seinen Ruf erworben: Ingmar von Maybach-Mengede. Und das kommt nicht von ungefähr. Als Pfarrer Maybach tingelt er durch Deutschland mit seinem unterhaltsamen Kirchenkabarett; mit seinem aktuellen Programm Ingmars bundesweite CSU (Christlich Satirische Unterhaltung) kommt er am kommenden Freitag, 17. Februar, nach Wendlingen in die Johanneskirche, Am Marktplatz. – Ist Guido schon Außenminister oder noch Außenministrant? Wie könnte ein Zielgruppen-Gottesdienst für Vielflieger gestaltet werden? Was kann die Kirche von Telekom und IKEA lernen? – Diese und andere Fragen werden bei der bundesweiten CSU satirisch aufbereitet, musikalisch ausgestaltet und manchmal sogar unter Publikumsbeteiligung geklärt. Kaum zu glauben, aber Maybach ist tatsächlich Theologe und ist seit 2007 Pfarrer in Ueberau, dem „Roten Dorf“ in Süd-Hessen. Als politischer Kabarettist war er unter anderem mit Urban Priol, Bodo Wartke und Kurt Krömer auf der Bühne. Beginn ist um 19.30 Uhr, Karten gibt es im Vorverkauf im evangelischen Pfarramt in Unterboihingen sowie im Buchladen im Langhaus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Wendlingen