Wendlingen

Kindern den Spaß am Lesen vermitteln

12.01.2012 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das neue Programm der Wendlinger Stadtbücherei konzentriert sich auf den Leser-Nachwuchs und die Leseanfänger

In der Konkurrenz zu neuen Medien hat es das Buch nicht leicht. Wer Menschen den Spaß am Lesen vermitteln möchte, muss ganz früh ansetzen. Da wundert es nicht, dass die Stadtbücherei Wendlingen auch im neuen Jahr den Schwerpunkt auf die Kinder legt. Und dabei sind auch die Migrantenkinder im Blickfeld. Für sie gibt es zweisprachige Vorlesestunden.

WENDLINGEN. Christiane Knopp, Leiterin der Wendlinger Stadtbücherei, ist froh, für die Förderung des Lesens bei Kindern im Obergeschoss der Einrichtung am Marktplatz einen eigenen kleinen Raum zur Verfügung zu haben. Hier werden nicht nur sämtliche Bilderbücher der Stadtbücherei präsentiert und wird Eltern die Möglichkeit, ihren Kindern direkt vor Ort vorzulesen, geboten. In diesem kleinen Nebenraum findet ein ganz wichtiger Teil der Arbeit der Stadtbücherei statt: die Vorlesestunden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Wendlingen