Schwerpunkte

Wendlingen

Kinderhaus: Ordentlicher Kostenanstieg

19.11.2018 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eine Million Euro mehr wird das Kinderhaus Am Warnenberg wohl kosten – Gemeinderat machte Weg für Ausschreibungen frei

Das Kinderhaus Am Warnenberg in Oberboihingen hat lange auf sich warten lassen. Nun rückt der Baubeginn jedoch immer näher. Am Mittwoch stellten Architekt Rolf Nehlich und die Planer Uwe und Ulrich Hagmann die aktualisierten Pläne und Kostenberechnungen vor.

Die Wiese neben der Ballsporthalle ist nun bald Geschichte, denn die Planungen für das Kinderhaus am Warnenberg schreiten voran pm
Die Wiese neben der Ballsporthalle ist nun bald Geschichte, denn die Planungen für das Kinderhaus am Warnenberg schreiten voran pm

OBERBOIHINGEN. Die Pläne für das Kinderhaus Am Warnenberg stammen aus dem Jahr 2012. Schon damals sah die Gemeinde den Bedarf, neue Betreuungsplätze für Kinder zu schaffen. Die Auseinandersetzung mit einem Grundstückseigentümer, die am Ende sogar den Bundesgerichtshof beschäftigte, hatte das Bauvorhaben dann zum Erliegen gebracht. Nun jedoch geht es zackig voran. Nachdem in der Oktobersitzung bereits der Landschaftsarchitekt Joachim König die Planung für die Außenanlagen vorgestellt hatte, haben sowohl der Oberboihinger Architekt Rolf Nehlich, als auch Uwe und Ulrich Hagmann von der Uhinger Firma H+H Planung die Genehmigungsplanung in Angriff genommen und am Mittwoch die Gemeinderäte auf den neuesten Stand gebracht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Wendlingen

Wasser wird im Sommer zu rarem Gut

Ein Strukturgutachten soll der Gemeinde Köngen Wege aufzeigen, wie künftig mit der Ressource Wasser umgegangen wird

Im vergangenen Jahr wurde das Wasser in Köngen so knapp, dass der Bürgermeister die Bevölkerung bat, den Wasserverbrauch einzuschränken.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen