Wendlingen

Kinderfest auf dem Dorfplatz

04.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Am letzten Sommerferiensamstag, 7. September, findet das Kinderfest des evangelischen Jugendwerks Oberboihingen statt. Das Kinderfest wird etwa alle drei Jahre von einem Ehrenamtlichenteam des Jugendwerks am Ende der Sommerferien organisiert und veranstaltet. Zum ersten Mal seit vielen Jahren wird das Fest diesmal wieder rund um den Dorfplatz stattfinden. Von 12 bis 16.30 Uhr warten auf Kinder und Jugendliche 27 verschiedene Spiel- und Bastelstationen, die zum Teil selbst von den Ehrenamtlichen des Jugendwerks gebaut wurden.

Neben sportlichen Aktionen wie Klettern, dem Klassiker Kistenstapeln, einem Krabbellabyrinth und einer Geisterbahn wird es auch viele bekannte Spiele im XXL-Format geben. Beim Designen eigener T-Shirts mit einer Farbschleuder oder beim Bauen mit Holzklötzen kann der Kreativität freien Lauf gelassen werden. Geschicklichkeit und Treffsicherheit sind beim „Heißen Draht“, auf der Slackline oder an der Spritzwand der Jugendfeuerwehr Oberboihingen gefragt. Für das leibliche Wohl sorgt die Jugendkapelle des Musikvereins Oberboihingen, die um 12 Uhr zur Eröffnung des Kinderfestes auch spielen wird. Ebenfalls wird es einen Popcorn-Verkauf durch die zukünftige Klasse 4b der Kirchrainschule geben. Zum Ende des Kinderfests, gegen 16.30 Uhr, erwartet die Besucher ein Auftritt der Jazz-Dance-Mädels des TSV Oberboihingen. Bei starkem Regen muss das Kinderfest leider ausfallen.

Wendlingen