Schwerpunkte

Wendlingen

Köngener Weltladen sammelt über 3000 Handys

16.07.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In fünf Jahren wurden im Köngener Weltladen über 3000 Mobiltelefone in 50 Boxen gesammelt

Seit fünf Jahren gibt es die Handyaktion im Köngener Weltladen. In dieser Zeit wurden 50 Sammelboxen mit über 3000 Mobiltelefonen gefüllt. In diesen steckten mehr als 27 Kilogramm Kupfer, 456 Gramm Silber und 76 Gramm Gold.

Gerlinde Maier-Lamparter vom Köngener Weltladen mit einer Kundin, die ein Handy abgibt, und der Urkunde zur 50. Box  pm
Gerlinde Maier-Lamparter vom Köngener Weltladen mit einer Kundin, die ein Handy abgibt, und der Urkunde zur 50. Box pm

KÖNGEN (pm). Die Koordinatorin Gerlinde Maier-Lamparter freut sich über die große Resonanz in der Bevölkerung. „Wir sammeln selbstverständlich weiter unter dem Motto ,Raus aus den Schubladen und rein in die Box!‘“ Der Köngener Weltladen und die Initiative Eine Welt Köngen beteiligen sich seit fünf Jahren an der landesweiten Handyaktion „Fragen. durchblicken. nachhaltig handeln!“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Wendlingen