Schwerpunkte

Wendlingen

KfW-Förderung für Bürger im Landkreis

12.03.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Markus Grübel (MdB) macht auf Fördermittel aufmerksam

(pm) Die Menschen im Kreis Esslingen profitieren von den Förderungen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), wie der Esslinger Bundestagsabgeordnete Markus Grübel (CDU) in einer Presseerklärung mitteilt. Die KfW fördere Bürger, Kommunen und Unternehmen bei der Finanzierung von Investitionen und Projekten.

Mit dem Bereich Wohnen und Leben unterstütze die Förderbank die Bürger in unterschiedlichen Situationen. Familien erhielten einen Zuschuss zum Baukindergeld, um ihren Traum vom Wohneigentum zu verwirklichen.

2018 seien im Kreis Esslingen 314 Geförderte für einen Baukindergeldzuschuss von insgesamt sieben Millionen Euro berücksichtigt worden. Für die ältere Generation gebe es finanzielle Hilfe für den altersgerechten Umbau der Wohnung. Im letzten Jahr seien in diesem Kontext 27 Kredite (insgesamt 1,7 Millionen Euro) sowie 1081 Zuschüsse (insgesamt 1,2 Millionen Euro) für Bürger im Kreis Esslingen zugesagt worden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Wendlingen