Schwerpunkte

Wendlingen

Kann Steg gerettet werden oder muss neuer her?

10.11.2005 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadt will Schäden an marodem Lautersteg genauer unter die Lupe nehmen – Bürger sind empört über Sperrung

WENDLINGEN. Seit Ende Oktober ist der Steg über die Lauter beim Naturfreundehaus gesperrt. Verärgerte Fußgänger und Radfahrer müssen seither einen Umweg über die anderen Brücken machen. Doch die Stadt wehrt sich: falls etwas passieren würde, würde sie zivil- wie strafrechtlich haftbar gemacht. Dieses Risiko wolle man nicht eingehen, verteidigte Bürgermeister Ziegler die Sperrung in der Sitzung des Ausschusses für Verwaltung, Kultur und Wirtschaftsförderung am Dienstag.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Wendlingen