Wendlingen

Kanalarbeiten in der Vorstadtstraße

11.05.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Der Zweckverband Gruppenklärwerk Wendlingen am Neckar (GKW) betreibt in der Vorstadtstraße Richtung Kläranlage seinen Hauptsammler. Im Rahmen von Betriebs- und Unterhaltungsmaßnahmen ist dabei eine regelmäßige Reinigung und Inspektion erforderlich. Ab kommenden Montag, 13. Mai, wird für voraussichtlich drei Wochen eine provisorische Wasserüberleitung errichtet. Hierzu werden mobile Pumpen aufgestellt und Abwasserrohre entlang der Vorstadtstraße bis zum GKW-Gelände verlegt.

Während der gesamten Maßnahme ist ein halbseitiges Parkverbot erforderlich; dieses beginnt etwa 100 Meter vor der Bahnunterführung und endet am Zulauf der Kläranlage. Die entsprechende Beschilderung wurde bereits aufgestellt. Zur Überquerung der Kanonenbrücke wird eine Querungshilfe für Radfahrer verlegt.

Aufgrund der am Tag großen Abwassermengen im Kanal sind auch Arbeiten in den Nachtstunden erforderlich. Diese betreffen die Nächte zwischen Montag, 20. Mai, bis voraussichtlich Freitag, 24. Mai. Während dieser Arbeiten kann es zu Lärmbelästigungen kommen. Das GKW sowie die beteiligten Unternehmen sind bestrebt, die Arbeiten zügig auszuführen und fertigzustellen, um diese Belästigungen auf ein Minimum zu beschränken.

Wendlingen