Schwerpunkte

Wendlingen

Käsemarkt

13.06.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Im Rahmen der Biosphärenwoche (16. bis 24. Juni) findet am Samstag, 16. Juni, zum zweiten Mal in Weilheim ein Käsemarkt statt. Veranstaltet wird er gemeinsam von der Stadt Weilheim und dem Landwirtschaftsamt des Landkreises Esslingen. Von 9 bis 16 Uhr erleben Besucher rund um die Peterskirche von Weilheim Interessantes, Wissenswertes und vor allem Leckeres und Schmackhaftes rund um den Käse aus der Region. Käseerzeuger aus dem Biosphärengebiet und dem näheren Umkreis präsentieren ihre Produkte und bereiten daraus leckere kleine Gerichte. Diese reichen von Käse-Dätschern über Käsespieß-Variationen bis hin zu Ziegenmilch-Trinkjoghurt. Genossen werden können diese Gaumenfreuden an der längsten Tafel der Landfrauen in geselliger Runde nach dem Motto „Essen schafft Gemeinsamkeit“. Am Stand des Landwirtschaftsamtes gibt es Informationen zum Thema Käse und Milch, im Biosphärenmobil können Klein und Groß spielerisch das Biosphärengebiet erleben. Der Käsemarkt wird um 9 Uhr von Matthias Berg, Stellvertreter des Landrates, eröffnet. Die „Albhornbläser“ umrahmen das Programm musikalisch.

Das Veranstaltungsprogramm der Biosphärenwoche ist unter www.biosphaerengebiet-alb.de erhältlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Wendlingen