Wendlingen

Kabarett und Klassik bei den Kulturtagen

12.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für alle Veranstaltungen vom 22. Januar bis 10. Februar gibt es Karten im Vorverkauf

KÖNGEN (sel). Vom 22. Januar bis 10. Februar finden in der Zehntscheuer in Köngen die Kulturtage statt. Das Programmangebot reicht vom Figurentheater über das Kabarett bis hin zu klassischer Musik.

Auftakt für die diesjährigen Kulturtage in Köngen ist die Verleihung des Daniel-Pfisterer-Preises 2012 des Geschichts- und Kulturvereins Köngen. In diesem Jahr geht der Preis an den Archäologen Dr. Martin Luik. Die Dauerkartenbesitzer der Köngener Kulturtage sind zu dieser Verleihung eingeladen.

Dann aber geht es am Freitag, 27. Januar, hinein ins Kulturprogramm. Gestartet wird am Nachmittag um 15 Uhr mit dem Figurentheater marotte aus Karlsruhe. Gespielt wird für Kinder ab fünf Jahren die Geschichte „Die Olchis“ von Erhard Dietl.

„Altern ist nichts für Feiglinge“. Damit konfrontiert Monika Blankenberg die Besucher des Kabarett-Abends am 28. Januar, 20 Uhr, in der Zehntscheuer. Blankenberg ist ausgestattet mit spitzer Zunge und Humor. Augenzwinkernd seziert sie den Begriff „altern“ und stellt sich einem irrwitzigen Zeitgeist mutig in den Weg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Wendlingen