Wendlingen

Kabarett in Wendlingen: Wenn es in der Ehe kriselt

21.01.2020 05:30, Von Gaby Weiss — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Pointe an Pointe: Kabarettist Stephan Bauer schüttet sein Herz dem Wendlinger Publikum aus

„Vor der Ehe wollt’ ich ewig leben“, weihte der Kabarettist Stephan Bauer das Publikum in seine Beziehungsprobleme ein. Foto: gw
„Vor der Ehe wollt’ ich ewig leben“, weihte der Kabarettist Stephan Bauer das Publikum in seine Beziehungsprobleme ein. Foto: gw

WENDLINGEN. Da wurde leise gekichert, fröhlich gegiggelt, laut losgeprustet und aus vollem Halse gelacht. Und am nächsten Morgen wird ein formidabler Lach-Muskelkater den einen oder anderen an zwei überaus hochkomische Stunden Kabarett erinnert haben. Es ist aber auch zu spaßig, wenn der Kabarettist Stephan Bauer seine Gedanken über das Eheleben zum Besten gibt, wie am Sonntagabend, als er schon zum zweiten Mal in den Wendlinger Treffpunkt Stadtmitte eingeladen war.

„Vor der Ehe wollt’ ich ewig leben“, stöhnt er mit angeknackstem Selbstbewusstsein, schüttet dem Publikum sein Herz aus und will bemitleidet werden: Seine Ehe steckt in der Krise, die Luft ist raus, und die Qualität des Sexlebens bringt eine Radiodurchsage auf den Punkt: „Es liegen keinerlei Verkehrsmeldungen vor.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Wendlingen