Schwerpunkte

Wendlingen

Jugendliche sollen Stadt mitgestalten

15.11.2014 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlingen veranstaltet am 28. November zweites Jugendforum – Vorschläge sollen in Arbeitsgruppen weiterentwickelt werden

Das Jugendforum – 2012 bereits ein Erfolg gewesen – findet am Freitag, 28. November, eine Neuauflage. Im Treffpunkt Stadtmitte können 13- bis 21-Jährige ihre Meinung sagen und sich vielleicht auch in Projektgruppen engagieren. Am Freitag informierten Bürgermeister Steffen Weigel und Jugendhausleiter Christof Georgi die Klassensprecher des Robert-Bosch-Gymnasiums über das Jugendforum.

Bürgermeister Steffen Weigel (rechts) erklärt den Klassensprechern des Robert-Bosch-Gymnasiums, wie das Jugendforum funktioniert. Foto: sg
Bürgermeister Steffen Weigel (rechts) erklärt den Klassensprechern des Robert-Bosch-Gymnasiums, wie das Jugendforum funktioniert. Foto: sg

WENDLINGEN (pm). Zur sechsten Schulstunde waren Bürgermeister Steffen Weigel und Jugendhausleiter Christof Georgi mit den Klassensprechern des Robert-Bosch-Gymnasiums verabredet. Seit einer Woche rühren die beiden in den Wendlinger Schulen die Werbetrommel für das zweite Jugendforum, das in zwei Wochen im Treffpunkt Stadtmitte stattfinden soll. Das Gymnasium ist die letzte Station. „Wir brauchen euch dringend“, sagte Weigel an die Klassensprecher gewandt. Denn das Jugendforum funktioniere nur dann gut, wenn möglichst viele Jugendliche mitmachten. Dabei wendet sich Weigel nicht nur an jene Schüler, die in Wendlingen wohnen, sondern auch an die, die hier zur Schule gehen oder arbeiten. Weigels und Georgis Intention: die Klassensprecher sollen als Multiplikatoren fungieren, die Informationen über das Jugendforum an die Mitschüler weitergeben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Wendlingen