Schwerpunkte

Wendlingen

Jugendhaus – keine Insel für sich

15.11.2017 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eine Einrichtung mit nachhaltigen Aufgaben: Eine weitere Vollzeitstelle für das Jugendhaus Zentrum Neuffenstraße in der Diskussion

Ist das Jugendhaus in die Jahre gekommen? Mitnichten. Der Zeitgeist und die Anforderungen setzen immer neue Herausforderungen. Auch im Wendlinger Jugendhaus Zentrum Neuffenstraße. Für die Jugendhausmitarbeiter bedeutet das, neben Bewährtem Neues anzubieten. Die Stadt Wendlingen hat nun die Gelegenheit, eine weitere Stelle für das Jugendhaus zu besetzen.

Das Jugendhaus-Team in Wendlingen: (von links) Christof Georgi, Standort- und Jugendhausleitung, Sarah Czerniejewski, Schulsozialarbeit Ludwig-Uhland-Schule (LUS) und Anne-Frank-Schule (AFS), Petra Daberkow, Jugendhaus Zentrum, Kathrin Russegger, Schulsozialarbeit Johannes-Kepler-Realschule und Robert-Bosch-Gymnasium, Daniela Loës, Schulsozialarbeit LUS und AFS. Im Hintergrund Graffiti, übrigens ein Angebot dienstags in der„Graffiti-Corner“ im Jugendhaus und auch in der Ganztagsschule im Rahmen des Moduls Graffiti.  gki/Foto: Jugendhaus
Das Jugendhaus-Team in Wendlingen: (von links) Christof Georgi, Standort- und Jugendhausleitung, Sarah Czerniejewski, Schulsozialarbeit Ludwig-Uhland-Schule (LUS) und Anne-Frank-Schule (AFS), Petra Daberkow, Jugendhaus Zentrum, Kathrin Russegger, Schulsozialarbeit Johannes-Kepler-Realschule und Robert-Bosch-Gymnasium, Daniela Loës, Schulsozialarbeit LUS und AFS. Im Hintergrund Graffiti, übrigens ein Angebot dienstags in der„Graffiti-Corner“ im Jugendhaus und auch in der Ganztagsschule im Rahmen des Moduls Graffiti. gki/Foto: Jugendhaus

WENDLINGEN. Inhaltlich sollte es bei dem Bericht von Jugendhausleiter Christof Georgi nicht um das Thema Kooperation mit den Schulen und auch nicht um die offene Jugendarbeit gehen. Anlass für die Vorstellung im Ausschuss für Verwaltung, Bildung Wirtschaftsförderung war die Weiterentwicklung des Jugendhauses in den nächsten Jahren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Wendlingen