Schwerpunkte

Wendlingen

Johannes Fiedler spielt auf dem Cembalo

07.12.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Ausstellung mit Werken von Max G. Bailly ist nun seit fast zwei Wochen in der Galerie der Stadt Wendlingen zu sehen. Das Interesse ist groß, was an den Besucherzahlen auszumachen ist. Diesmal wird ein umfangreiches Rahmenprogramm zur Ausstellung geboten. Am Sonntag, 11. Dezember, um 15 Uhr steht ein besonderes Highlight auf dem Programm. In der Galerie Weberstraße 2 findet ein Konzert statt. Unter dem Motto „Bach hören so wie Bach es hörte“ spielt der Cembalist Johannes Fiedler die chromatische Fantasie und Fuge sowie die Goldbergvariationen von Johann Sebastian Bach auf dem Konzertcembalo. Eine gute Gelegenheit, um in bewegter Zeit zur adventlichen Ruhe und Besinnung zu kommen. Bailly ist anwesend und nach dem Konzert zu Gesprächen bereit. Alle Interessierten sind eingeladen. Die Zahl der Plätze ist allerdings begrenzt. Es empfiehlt sich also, früh da zu sein. Die Galerie ist sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. pm

Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit