Schwerpunkte

Wendlingen

„Jederzeit genügend liquide Mittel vorhanden“

28.07.2011 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlingens Stadtkämmerer Horst Weigel legte dem Gemeinderat positiven Zwischenbericht über die Finanzen vor

„Die wirtschaftliche Erholung ist im Verwaltungshaushalt 2011 angekommen“: Mit diesen Worten eröffnete Wendlingens Kämmerer Horst Weigel am Dienstagabend seinen Zwischenbericht zum Haushaltsjahr 2011 vor dem Gemeinderat.

WENDLINGEN. Die Mitglieder des Gemeinderats hörten diese positive Zwischenbilanz gerne. Horst Weigel verwies auf einen Ansatz bei der Gewerbesteuer von 5,8 Millionen im laufenden Haushalt. Aufgrund der eingegangenen Zahlen gehe er zum Jahresende von Gewerbesteuer-Einnahmen in Höhe von 6,4 Millionen Euro aus. Das sind 600 000 Euro mehr, als im Haushalt 2011 veranschlagt.

Die Steuerschätzung im Mai, so Horst Weigel, hat ein weiteres Plus im Haushalt offenbart. Die Steueranteile und Zuweisungen erhöhen sich um 360 000 Euro. Insgesamt verbessert sich die Einnahmenseite des Verwaltungshaushaltes aufgrund der „anziehenden Konjunktur“ um 960 000 Euro. Zusammen mit sonstigen Verbesserungen rechnet Wendlingens Stadtkämmerer derzeit mit Mehreinnahmen von rund einer Million Euro.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Wendlingen