Schwerpunkte

Sommerserie 2018

Jede Menge Oberboihinger Originale

28.07.2018 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sommerserie „Unterwegs in . . .“: Bei der vielleicht heißesten Tour des Sommers übten die Boihinger nur wenig Kritik

Was macht eine Ortschaft liebens- und lebenswert? Die Menschen in erster Linie. Und Menschen, mit denen man prima auskommen kann, hat Oberboihingen viele. Und 20 von ihnen folgten am Donnerstag trotz brütender Hitze unserer Einladung, bei einem Spaziergang die schönen, aber auch verbesserungswürdigen Seiten des Ortes anzusprechen.

Nicht so schick finden viele Oberboihinger die Graffiti in der Unterführung unter der Bahnlinie.
Nicht so schick finden viele Oberboihinger die Graffiti in der Unterführung unter der Bahnlinie.

OBERBOIHINGEN. Der erste Beitrag zu unserem Spaziergang durch Oberboihingen kam per E-Mail. Von einer Wendlingerin. Sie äußerte Lob und Kritik gleichermaßen. Denn einerseits fährt sie mit dem Fahrrad am Neckar entlang zu ihrer Arbeitsstelle nach Nürtingen. Für sie ein Stück Lebensqualität. „Ich habe den Eindruck, dass die Gemeinde Oberboihingen viel in gute Straßen, Geh- und Fahrradwege investiert“, schreibt sie, weil sie nicht persönlich am Spaziergang teilnehmen konnte. Doch es gibt auch eine Schattenseite. Denn wenn sie die Flüchtlingsunterkünfte passiere, werde sie immer wieder von Männern angesprochen oder es werde ihr hinterhergegrölt. Unangenehm. Und Bürgermeister Torsten Hooge ist das Problem auch schon von anderen Frauen berichtet worden. „Die Gemeinde wird darauf reagieren. Wir schneiden die Hecken am Weg und legen auch Zugwege zum Radweg wieder frei. Dann wird das Umfeld übersichtlicher. Auch werden wir mit den entsprechenden Gremien, die für Flüchtlingsbetreuung zuständig sind, Kontakt aufnehmen“, versprach er.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Wendlingen