Schwerpunkte

Wendlingen

Jazz im Grünen: Die Basement Big Band lockte 200 Zuhörer in den Köngener Römerpark

15.09.2020 05:30, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Jazz im Grünen“ der Basement Big Band lockt rund 200 Zuhörer jeden Alters in den Köngener Römerpark

Bei Pädagogen ginge der „Jazz im Grünen“ der Basement Big Band locker als „niedrigschwelliges Angebot“ durch. Unter den rund 200 Zuhörern waren auch solche, die sonst eher keine Eintrittskarte zum Jazzkonzert kaufen, vom Kind und jungen Leuten bis zum Opa. Das erfreulich kunterbunte Publikum kam bestens ausgerüstet, mit Picknickdecken, Stühlen und Weizenbierglas.

Eine schöne, entspannte Stimmung im Römerpark – auch Menschen, die normalerweise nicht zu einem Jazzkonzert gehen würden, genossen das Konzert der Basement Big Band. Foto: Dietrich
Eine schöne, entspannte Stimmung im Römerpark – auch Menschen, die normalerweise nicht zu einem Jazzkonzert gehen würden, genossen das Konzert der Basement Big Band. Foto: Dietrich

KÖNGEN. In schwierigen Zeiten sind viele Menschen froh und dankbar, wenn es endlich wieder ein gutes kulturelles Angebot gibt – und dann auch noch umsonst und draußen, bei traumhaftem Spätsommerwetter. Sie kamen mit Freuden und hörten sehr aufmerksam zu. Wer wollte, konnte hinterher etwas in den großen Koffer spenden. Wobei „hinterher“ zum Glück nicht schon nach der angekündigten Stunde, sondern erst nach eineinviertel Stunden mit vielseitigen 19 Stücken war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Wendlingen