Schwerpunkte

Wendlingen

„Jazz and more“ mit der Musikschule

17.01.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basement Big Band präsentiert am 2. Februar im Treffpunkt Stadtmitte ein buntes Programm

Gast beim „Jazz and more“-Konzert der Musikschule am 2. Februar im Treffpunkt Stadtmitte in Wendlingen ist der Konzertgitarrist Wolfgang Daiß. pm
Gast beim „Jazz and more“-Konzert der Musikschule am 2. Februar im Treffpunkt Stadtmitte in Wendlingen ist der Konzertgitarrist Wolfgang Daiß. pm

WENDLINGEN (pm). Zum nunmehr fünften Mal veranstaltet die Musikschule Köngen-Wendlingen das Jazz-and-more-Konzert. Es findet am Sonntag, 2. Februar, 17 Uhr, im Treffpunkt Stadtmitte statt. Unter der Leitung von Martin Schmelcher präsentiert die Basement Big Band wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Swing- und Rhythm-and-Blues-Titeln. Wie in jedem Jahr ist wieder ein Gastsolist mit von der Partie. Dieses Mal konnte Wolfgang Daiß aus Stuttgart gewonnen werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit