Schwerpunkte

Wendlingen

Jahreswechsel in Millstatt

31.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (mko). Das Millstattkomitee lädt wieder ein, den Jahreswechsel in Wendlingens Partnergemeinde Millstatt am See zu verbringen. Eingeladen wird zu einer erlebnisreichen fünftägigen Busreise, vom 30. Dezember bis 3. Januar. Der Höhepunkt ist dabei die Silvestergala mit einem mehrgängigen Menü, Tanz und Unterhaltung im Hotel Posthof, wo die ganze Reisegruppe auch einquartiert ist. Weiter ist ein zünftiger, gemütlicher Abend mit einer Kärntner Jause in einer Buschenschenke geplant und eine Fahrt nach Villach mit mehrstündigem Aufenthalt. Ein alter Kärntner Brauch, das Saukopfessen am Neujahrstag, sowie ein Neujahrsspaziergang und ein Abendessen auf Burg Sommmeregg sind geplant. Am zweiten Tag des neuen Jahres ist ein Tagesausflug mit der Millstätter Fremdenführerin Gerti Baumberger nach Postojna in Slowenien mit einer geführten Besichtigung der weltberühmten Adelsberger Grotte vorgesehen. Information, Reiseprogramm und Anmeldung beim Vorsitzenden des Millestattkomitees, Herbert Durst, Telefon (07024) 2771, der dabei auch als Reiseleiter fungiert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit