Schwerpunkte

Wendlingen

Ja zum Ausbau der Personalstellen im Rathaus

13.03.2012 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stellungnahme des Gemeinderats zum Haushalt 2012 ? Grüne fordern für den Treffpunkt Stadtmitte dauerhafte Betreuung

Wendlingens Bürgermeister hatte bei der Einbringung des Haushaltsplanentwurfs 2012 eine ganze Reihe von Personalveränderungen beantragt. In der letzten Woche nahmen die Fraktionen im Wendlinger Gemeinderat dazu Stellung.

WENDLINGEN. Zur Erinnerung: Bürgermeister Steffen Weigel forderte die Aufstockung um 30 Prozent einer Vollzeitkraft für die Umstellung des EDV-Fachverfahrens auf die SAP-Anwendung „DVV Personal“. Bisher wurde dieser Mehraufwand durch Überstunden im Hauptamt geleistet. Bereits im vergangenen Jahr hat der Gemeinderat die Aufstockung des Personals in der Stadtkämmerei bewilligt. Diese wird jetzt umgesetzt. Darüber hinaus wird ein Personalratsmitglied für diesen Einsatz in Sachen Personal teilweise freigestellt, die entsprechende Personalstelle um 31 Prozent aufgestockt.

Um den ruhenden Verkehr besser zu überwachen, wurde von der Verwaltung beantragt, eine im Stellenplan mit einer Sperre versehene Stelle freizugeben und gleichzeitig eine Stellenerhöhung von 36 Prozent im Bereich des Gemeindevollzugsdienstes beantragt. Damit bestehe die Möglichkeit, eine zweite Vollzeitstelle zu besetzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Wendlingen

„Dafür jetzt die Weichen stellen“

Die Grünen favorisieren den Ausbau der S-Bahn in der Region Stuttgart – Andreas Schwarz bringt die Südumfahrung wieder ins Spiel

WENDLINGEN. In sieben Wochen wählen die Baden-Württemberger einen neuen Landtag. Schon seit einiger Zeit bringen sich die einzelnen Parteien…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen