Schwerpunkte

Wendlingen

Irische Nacht brachte das Zelt zum Überschäumen

09.10.2006 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Boris Attila Kunz, Beoga und Goo Birds Flight zelebrieren die irische Nacht beim 24. Wendlinger Zeltspektakel

WENDLINGEN. Mit einer langen irischen Nacht ging die 24. Ausgabe des Wendlinger Zeltspektakels am Freitag in die zweite Runde. Nach dem Folk-Quintett Beoga bewies die Mainzer Folkrock-Formation Goo Birds Flight, dass sie sich seit ihrer 1994 erfolgten Gründung zu Recht als feste Größe in der entsprechenden Szene etabliert haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit