Anzeige

Wendlingen

Interkommunale Zusammenarbeit birgt Chancen

16.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Freiwillige Feuerwehr Köngen blickt bei der Hauptversammlung auf ein einsatzreiches Jahr zurück

Kürzlich fand die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Köngen in deren Magazin statt. Dabei konnte Kommandant Herbert Wanke Bürgermeister Otto Ruppaner und Mitglieder des Gemeinderates begrüßen. Daneben waren auch Vertreter der benachbarten Feuerwehren aus Wendlingen, Wernau, Oberboihingen und Unterensingen sowie des DRK Köngen und des Polizeipostens Wendlingen anwesend.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Anzeige

Wendlingen