Schwerpunkte

Wendlingen

Interims-Postfiliale für Oberboihingen

07.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (sg). Seit März hat die Gemeinde keine eigene Postfiliale mehr, denn die bisherigen Betreiber am Rathausplatz hatten den Vertrag mit der Deutschen Post gekündigt. Seitdem laufen die Bemühungen, einen neuen Betreiber zu finden. Bisher ohne Erfolg. Auch die Suche nach einer Ladenfläche, in der die Deutsche Post mit eigenem Personal und zu eingeschränkten Öffnungszeiten eine Filiale betreiben könnte, verlief bisher ohne Ergebnis. Die Oberboihinger mussten deswegen nach Unterensingen fahren, um ihre Pakete aufzugeben, abzuholen oder Briefmarken zu kaufen.

Nun jedoch teilte Bürgermeister Torsten Hooge in der jüngsten Gemeinderatssitzung mit, es habe sich eine Interimslösung ergeben: Am Skaterplatz vor dem Hochwasserpumpwerk sollen die Post-Dienstleistungen in einem Container angeboten werden. Mit eigenem Postpersonal und auf ein Jahr befristet. Zudem beabsichtigt die Post, auf dem Parkplatz eines Discounters in der Nürtinger Straße eine Packstation einzurichten. Was jedoch nicht bedeutet, dass die Oberboihinger ihre Pakete künftig dort abholen müssen. Eine Anlieferung der Pakete ist weiterhin möglich.

Gemeinderat Walter Haußmann wies darauf hin, dass die Deutsche Post einen gesetzlichen Auftrag habe, eine Postfiliale oder eine Postagentur zu betreiben und dass Provisorien nicht zur Dauereinrichtung werden dürfen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 77% des Artikels.

Es fehlen 23%



Wendlingen