Wendlingen

„Inklusion einfach machen“

10.04.2019, Von Dietmar Hierl — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tag der offenen Tür bei der Behindertenwerkstatt Oberboihingen

Auftritt der Neckaraue Houseband in der Behindertenwerkstatt. Foto: Hierl
Auftritt der Neckaraue Houseband in der Behindertenwerkstatt. Foto: Hierl

OBERBOIHINGEN. Im Zuge ihres 50-jährigen Jubiläums veranstaltete am Sonntag die Behinderten-Förderung Linsenhofen einen Tag der offenen Tür. Viele Besucher aus nah und fern nahmen die Gelegenheit wahr, um einen Einblick in die Einrichtung zu bekommen und etwas über den Arbeits- und Lebensalltag seiner Bewohner zu erfahren.

Schon das Motto „Inklusion einfach machen“, das auf T-Shirts der Bewohner und Mitarbeiter abgedruckt war und vom Vorsitzenden Günter Schempp in seiner Begrüßungsansprache nach dem ökumenischen Gottesdienst als Leitsatz ausgegeben wurde, verriet dem Besucher das Credo der Einrichtung. Und wie einfach es doch sein kann, verspürte man als Besucher schon beim Betreten des Geländes. Überall fröhliche Menschen, die einen mit Herzlichkeit und Wärme willkommen hießen. Alle Türen standen offen und von den Mitarbeitern wurden sehr gut vorbereitete Führungen im Halbstundentakt angeboten. Fragen waren ausdrücklich erwünscht und es wurde dabei viel gelacht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 63% des Artikels.

Es fehlen 37%



Wendlingen