Schwerpunkte

Wendlingen

Informationen aus dem Gemeinderat

27.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Baubeschluss für Omnibusbahnhof – Vergaben von Bauarbeiten

WENDLINGEN (sel). Im Ausschuss für Technik und Umwelt war die Vorstellung des Kostenentwurfs für die Erstellung eines zentralen Omnibusbahnhofs und einer öffentlichen WC-Anlage bereits vorbesprochen worden. Jetzt stimmte auch das Gemeinderats-Gremium dem Baubeschluss zu. Noch bis Jahresende soll der Omnibusbahnhof zwischen der Weber-, Bahnhof- und der alten Stuttgarter Straße gebaut werden. Mit Baukosten in Höhe von rund 715 000 Euro muss gerechnet werden. Die Stadt erhält dafür vom Land Fördermittel in Höhe von 325 000 Euro.

Stadtrat Werner Kinkelin (Freie Wähler) hatte angeregt, im Bereich des Omnibusbahnhofs und der angrenzenden Unterführung Videokameras zu installieren, um dem drohenden Vandalismus vorzubeugen. Der Bürgermeister hält dies für „eine gute Anregung“. Der Stadtbaumeister kann sich vorstellen, zumindest die entsprechenden Kabel in den am Omnibusbahnhof zu installierenden Leuchten vorzusehen. Dann könne problemlos nachgerüstet werden.

Dem motorisierten Verkehr in der Bahnunterführung, den Stadträtin Heidi Wolfer (Grüne) moniert hatte, will die Stadt mit einer entsprechenden Beschilderung begegnen. Die Unterführung allerdings mit irgendwelchen Pollern oder Gittern zu versehen, sei kontraproduktiv, man wolle keine neuen Barrieren aufbauen. Stadtrat Gerd Happe (CDU) will sich mit den Schildern nicht begnügen. Hier helfe nur die Kontrolle und entsprechende Geldstrafen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Wendlingen