Schwerpunkte

Wendlingen

„In Sachen Vinzenzifest sind wir auf einem guten Weg“

27.05.2011 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlinger Vereine sind beim 60. Vinzenzifest am 27. und 28. August engagiert mit dabei

WENDLINGEN. Es ist noch eine Weile hin, bis Ende August das 60. Vinzenzifest gefeiert wird. Und doch laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Seit März tragen Hauptamtsleiter Bernhard Laderer und Abteilungsleiter Joachim Vöhringer die Verantwortung für die Organisation. Beide verfolgen ein Ziel: „Wir machen ein Fest mit Bodenhaftung.“ Unterstützt werden sie darin von zahlreichen Wendlinger Vereinen.

Gestern wurde im Rathaus Zwischenbilanz gezogen. Eines steht heute schon fest: das Egerländer Brauchtumsfest wird an zwei Tagen gefeiert, am 27. und 28. August. Am Spätnachmittag des Samstag wird das Vinzenzifest und das Egerländer Landestreffen vor dem Rathaus eröffnet, im Rathaus wird eine Ausstellung zum 60-jährigen Jubiläum gezeigt, derweil D’ Lauterbläser vor dem Rathaus musikalisch unterhalten. Nach dem Fassanstich auf dem Marktplatz spielt am Abend dort die Oldie-Band „The Gents“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Wendlingen