Schwerpunkte

Wendlingen

In Oberboihingen wird die Gestaltung der Schulstraße abgespeckt

26.05.2021 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Oberboihingen soll die Schulstraße saniert werden – Dann soll auch der Straßenraum neu gestaltet werden

Um den Hochwasserschutz in der Schulstraße zu gewährleisten, muss ein Staukanal eingebaut werden. Und zwar wegen des Wassers, das vom Bläslesrain herunterschießt, wenn eines der gefürchteten Starkregenereignisse auftritt. Die Gemeinde nutzt dafür das Instrument der Ortskernsanierung. Das bringt auch eine neue Straßengestaltung mit sich.

Etwas mehr Grün im Straßenraum und Gehwege aus Pflastersteinen soll die Schulstraße nach der Sanierung erhalten. Foto: Holzwarth
Etwas mehr Grün im Straßenraum und Gehwege aus Pflastersteinen soll die Schulstraße nach der Sanierung erhalten. Foto: Holzwarth

OBERBOIHINGEN. In der April-Sitzung wurde die Sanierung der Schulstraße ausführlich vorgestellt. Doch die Planung mit den wechselseitig angelegten Pflanzbeeten und den dazwischenliegenden, parallel zur Straße angeordneten Parkplätzen gefiel offenbar so manchem Anlieger nicht. Also wurde neu überlegt. Und in der jüngsten Sitzung gab es einen neuen Suchlauf. Ortsbaumeister Gunter Baisch stellte die Planungsänderungen vor. In der zweiten Variante fielen beispielsweise die Pflanzbeete und Parkplätze gegenüber des Hauses Schulstraße 4 weg. Stattdessen sollte ein Pflanzbeet an der Einmündung Karlstraße/Schulstraße angebracht werden. Ein weiterer Wunsch: Der Gehweg auf der nördlichen Seite solle soweit möglich verlängert werden. Und ganz generell war die Anzahl der Pflanzbeete nicht nach jedermanns Geschmack.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit